Aktuelles Startseite |

„Die Familienexperten“ 2017: Jetzt noch teilnehmen!

Alle Lokalen Bündnisse für Familie sind dazu eingeladen, an der Online-Befragung „Die Familienexperten“ 2017 teilzunehmen. Zahlreiche Bündnisse haben sich bereits beteiligt.

Bild zeigt: Die Familienexperten

Das Wissen und die Erfahrung der Lokalen Bündnisse für Familie ist gefragt: Für jedes Bündnis steht noch bis zum 13. Oktober 2017 ein passwortgeschützter Online-Fragebogen zu den Themen und Projekten des Bündnisses bereit. Bündnisse, die bereits im letzten Jahr mitgemacht haben, finden ihre Angaben vorausgefüllt im Fragebogen und können diese in wenigen Schritten aktualisieren.

"Familienbewusste Zukunft - mit den Antworten auf die Befragung geben aktive Bündnisse praxisnahe Impulse für unsere Bündnis-Initiative." – Manfred Becker, Bündnismentor und Ehrenvorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Netzwerk Familie Baden-Württemberg e.V.

Lokale Bündnisse für Familie sind die  Familienexperten vor Ort. Ihre Anregungen bieten der Initiative wichtige Impulse, um auch in Zukunft für „Mehr Familie“ erfolgreich zu sein. Alle teilnehmenden Bündnisse erhalten als Dankeschön für die Mitwirkung an der Befragung ein exklusives Online-Banner der Lokalen Bündnisse für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

"Mit der Befragung konnte ich unsere Bündnisarbeit nochmals reflektieren – diese zwanzig Minuten haben sich gelohnt!" – Andreas Merse, Bündniskoordinator Unser Bündnis für Familie im Landkreis Osnabrück

Eine Übersicht zu Aufbau und Struktur des Fragebogens bieten die Technischen Hinweise zum Online-Fragebogen. Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an die Servicestelle der Lokalen Bündnisse: info@lokale-buendnisse-fuer-familie.de .

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Befragung gelangen Sie hier.

Teile: