Startseite Aktuelles |

Aktionstag 2018: Aktionsideen stehen bereit

Melden Sie sich jetzt an – Ab sofort stehen auch die Leitfäden zu Aktionsideen für Ihre Bündnisveranstaltung rund um den 15. Mai zum Download bereit

Bild zeigt: Bauklötze mit Buchstaben von A bis Z zur Vereinbarkeit, Logo zum Aktionstag

Melden Sie sich jetzt mit ihrem Bündnis zum diesjährigen Aktionstag 2018 unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie: Wir fördern Vereinbarkeit.“ an.

Die Vorbereitungen zum diesjährigen Aktionstag der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie: Wir fördern Vereinbarkeit.“ laufen auf Hochtouren. Viele Bündnisse haben sich bereits angemeldet.

Ab sofort stehen in der „Infothek“ in der Rubrik Praxiswissen Aktionsleitfäden für drei Aktionsideen inklusive ergänzender Materialien zum Download bereit. Kommen Sie beispielsweise mit der Aktion „Bündnis-Glücksrad und dem Quiz Vereinbarkeit von A-Z“  mit Familien zum Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ ins Gespräch. 26 Fragen rund um die „Vereinbarkeit von A-Z“ laden ein, über die Angebote Ihres Lokalen Bündnisses zu sprechen. Die Aktion „A-Z der Bündnispartner“  realisieren Sie gemeinsam mit Ihren Bündnispartnerinnen und -partnern. So zeigen Sie öffentlichkeitswirksam, auf welches starke Netzwerk Sie bauen und vertrauen können. Eine weitere Aktionsidee ist die „Digitale Schnitzeljagd“  an Ihrem Bündnisstandort. Hierbei werden Passantinnen und Passanten zum Diskutieren und Mitmachen eingeladen.

Alle Lokalen Bündnisse für Familie erhalten in den nächsten Tagen per Post ihr Aktionskit mit unterstützenden Materialien und den Aktionsleitfäden. Möchten Sie darüber hinaus Materialien bestellen, dann schreiben Sie uns: info@lokale-buendnisse-fuer-familie.de.

Sie haben schon eine oder mehrere Aktionen im Aktionsmonat Mai geplant? Dann melden Sie sich direkt über das Anmeldeformular an.

Das eigens für den Aktionstag 2018 angefertigte Logo können Sie sich herunterladen und für Ihre Materialien, Veranstaltungseinladungen oder Bündniswebsites verwenden.

Weitere Informationen rund um den Aktionstag finden Sie auf der Unterseite zum Aktionstag.

Teile: