Familienbeirat Kulmbach

Familienbeirat Kulmbach
Kulmbach

Herr Hermann Müller
Stadt Kulmbach

Bauergasse 4
95326 Kulmbach

Telefon: 09221/940262

Herr Karl-Heinz Kuch
Geschäftsführender Vorstand Diakonie Kulmbach und Thurnau e.V.

Schießgraben 7
95326 Kulmbach

Telefon: 09221/92920
Fax: 09221/929244



Bündnis auf einen Blick

Am 3. Juli 2007 wurde der Familienbeirat Kulmbach in die Initiative Lokale Bündnisse für Familie aufgenommen. Bereits im Jahr 2005 gegründet, sieht der Familienbeirat seine Aufgabe darin, bestehende Einrichtungen und Initiativen für Familien zu vernetzen, Kulmbacher Familien umfassend über Angebote zu informieren und die Gemeinde in Familienfragen zu beraten. Mit dem Beitritt zur Bündnisfamilie möchte sich der Familienbeirat der bundesweiten Initiative für Familien anschließen, sich mit anderen Familienbündnissen vernetzen und sein Engagement für Familien ausdehnen. Dabei kann der Familienbeirat auf erste Erfolge zurückblicken: In Kooperation mit der Gemeinde Kulmbach und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe hat er dafür gesorgt, dass Kinder bis 14 Jahre eine lückenlose Ferienbetreuung erhalten. Unter anderem für dieses Projekt wurde der Landkreis Kulmbach im Dezember 2006 mit dem Hauptgewinn von 10.000 Euro im Rahmen des Wettbewerbs "Familienfreundliches Oberfranken“ ausgezeichnet. Die Pläne für die kommende Bündnisarbeit schließen daran an: Familienfreundliches Lebensumfeld, Ausbau der Kinderbetreuung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sollen Themenschwerpunkte für künftige Vorhaben sein. Nächstes Projekt ist die Einführung eines Familienpasses, der Familien eine Reihe von Vergünstigungen bietet. Im Lokalen Bündnis engagieren sich der Eigenbetrieb Kultur, der Kreisjugendring, das Kreisjugendamt, der Stadtrat, die AWO, die Geschwister-Gummi-Stiftung, das Bayrische Rote Kreuz, der Caritasverband, die katholische Kirche, das evangelische Dekanat, der ökumenische Kinderhort, die Gleichstellungsbeauftragte und der Familientreff.

Teile: