Aktuelles |

Willkommen bei Freunden: Aktion Zusammenspiel – Jetzt mitmachen!

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ruft zum Engagement für Flüchtlingskinder auf

Um das Miteinander von Flüchtlingskindern und einheimischen Kindern zu stärken, lädt das Bundesfamilienministerium Initiativen, Organisationen und Vereine in ganz Deutschland dazu ein, sich in der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements vom 11. bis 20. September an der „Aktion Zusammenspiel – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ zu beteiligen.

Bild zeigt: Aktion Zusammenspiel - Jetzt mitmachen

Aktion Zusammenspiel - Jetzt mitmachen Quelle: BMFSFJ

Im Mittelpunkt der „Aktion Zusammenspiel“ steht die Begegnung zwischen Flüchtlingskindern und einheimischen Kindern. Das Miteinander unter Kindern und Jugendlichen zu fördern, ist wichtig: Es baut Vorurteile und Ängste ab und hilft Groß und Klein, einander näher zu kommen. Über 130 Partnerinnen und Partner aus Kommunen und von bürgerschaftlichen Engagement-Initiativen haben bereits jetzt zugesagt, eine eigene „Kinder-Begegnung“ unter dem Motto „Aktion Zusammenspiel“ auf die Beine zu stellen.

Mitmachen ist ganz einfach:
Schauen Sie, wo es in Ihrem Umfeld eine Flüchtlingsunterkunft mit Kindern gibt und nehmen Sie Kontakt zur Unterkunft auf und vereinbaren in der genannten Woche einen Besuchstermin oder laden Kinder, Jugendliche und ihre Eltern zu Ihren eigenen Veranstaltungen ein.

Den Aufruf der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, weitere Aktionsvorschläge sowie Flyer und Plakate zum Download finden Sie auf der Website zur Aktion.

#AktionZusammenspiel
#WillkommenbeiFreunden

Teile:
###POPUP###