Startseite Aktuelles |

„Von App bis Zeit für Familie“ – Aktionstag 2018

An 207 Standorten stellten Lokale Bündnisse und ihre Partner in diesem Jahr beim bundesweiten Aktionstag der Initiative die Vereinbarkeit in den Vordergrund

Bild zeigt: Keyvisual Aktionstag 2018

Die Auswertung zum Aktionstag 2018 stellt die wichtigsten Zahlen und Fakten vor; Quelle: Servicestelle der Lokalen Bündnisse für Familie

In diesem Jahr thematisierten die Lokalen Bündnisse für Familie und ihre Partner mit über 550 Aktionen in ganz Deutschland die Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor Ort. Unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie: Wir fördern Vereinbarkeit“ machten in allen 16 Bundesländern Lokale Bündnisse auf ihre Arbeit aufmerksam.

Die Auswertung zum Aktionstag 2018 stellt einige Beispiele, Medienberichte und Themen zum diesjährigen Motto vor. Von A-Z wurden vielfältige Aktionen geplant: eine Auszeichnung für die familienfreundlichsten Unternehmen im Lahn-Dill-Kreis, ein Eltern-Coaching in Bamberg-Forchheim, ein Unternehmensfrühstück in Eberswalde, Vätertage in Freiburg, oder ein Vortrag zum digitalen Zeitalter im Werra-Meißner-Kreis.

Weitere Highlights des Aktionstags waren der Besuch des Bundesfamilienministerin beim Familienbündnis Altenberge und der Aktionstag in Schwedt, den der Parlamentarische Staatssekretär Stefan Zierke besuchte.

Mehr zur Auswertung des Aktionstags 2018 finden Sie hier.

Teile:
###POPUP###