Aktuelles Startseite |

Lokale Bündnisse feiern bundesweiten Aktionstag

„Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“: Lokale Bündnisse rücken mit hunderten Aktionen im Mai Familien in den Mittelpunkt.

Bild zeigt: Wunschrakete

„Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“: Unter diesem Motto steht der Aktionstag der Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ im Mai 2017

"Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“: Unter diesem Motto steht der diesjährige Aktionstag der Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ im Mai 2017. Anlässlich des Internationalen Tages der Familie machen Lokale Bündnisse für Familie und ihre Partner rund um den 15. Mai mit hunderten Aktionen in allen 16 Bundesländern auf ihre Ideen, Projekte und Zukunftsperspektiven für Familien aufmerksam. „Familien haben klare Vorstellungen davon, wie sie in der Zukunft leben wollen. Dazu gehören familienfreundliche Arbeitszeiten, flexible Betreuungsangebote, mehr Unterstützung für Pflegende und eine partnerschaftliche Aufgabenteilung bei der Vereinbarkeit. Dafür müssen wir heute schon die Weichen stellen. Vielfältige Familienformen ergeben neue Anforderungen an das Lebens- und Arbeitsumfeld. Als Partner vor Ort erkennen die Lokalen Bündnisse für Familie die Bedarfe von Eltern oder Pflegenden frühzeitig und können daher Zukunftsthemen bereits aktiv in ihre Arbeit einbinden. Die Lokalen Bündnisse für Familie werden damit in den kommenden Jahren als Schnittstelle zwischen Familie, Kommunen und Arbeitswelt immer wichtiger.“, sagt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig anlässlich des Aktionstages 2017.

Von einer Podiumsveranstaltung zum Thema „Zukunftsperspektiven“ des Lokalen Bündnisses für Familie Werra-Meißner-Kreis, über die Auszeichnung familienfreundlicher Unternehmen des Bielefelder Bündnisses für Familie bis hin zu einer Ausstellung rund um die Vielfalt von Familie und Vereinbarkeit in Dahlenburg: mit kreativen Ideen setzen die Lokalen Bündnisse vor Ort Impulse für die NEUE Vereinbarkeit von Familie und Beruf und setzen sich dafür ein, dass Familien auch in Zukunft ein attraktives Lebensumfeld vorfinden.
Bereits seit mehr als zehn Jahren gestalten die Lokalen Bündnisse für Familie in ganz Deutschland familienfreundliche Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien mit. Familie und Zusammenleben werden sich in der Zukunft weiter wandeln. Deshalb stehen beim diesjährigen Aktionstag Fragen im Mittelpunkt wie: Was wünschen sich Familien in der Zukunft, damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser gelingt? Mit welchen Maßnahmen können wir eine familienfreundliche Kultur vor Ort weiter stärken? Die Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ wurde Anfang 2004 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen.

Den gesamten Mai über zeigen die Lokalen Bündnisse für Familie in ganz Deutschland ihre vielfältigen Unterstützungsangebote für Mütter und Väter und für die ganze Familie. Auf der Aktionskarte sehen Sie, was Lokale Bündnisse für Familie bundesweit rund um den 15. Mai auf die Beine stellen. Auch Gute Beispiele und ein kurzweiliger Filmclip stehen online bereit.

Praktische Ideen und Tipps zum Aktionstag finden Bündnisakteurinnen und -akteure darüber hinaus in der Online-Community der Lokalen Bündnisse. Bei Fragen und für weitere Informationen zum Aktionstag steht das Team der Servicestelle gerne zur Verfügung.

Teile: