Aktuelles Startseite |

Leitfaden unterstützt bei der Integration

Der Handlungsleitfaden „Integration von geflüchteten Familien“ gibt Tipps zur Arbeit mit Flüchtlingen. Eine neue Version ist im Mai erschienen.

Bild zeigt: Tafel mit Diagramm.

Chancengerechtigkeit durch frühe Förderung. Quelle: fotolia

Das Thema der Integration von Flüchtlingen und Flüchtlingsfamilien spielt auch für Lokale Bündnisse für Familie seit einiger Zeit eine größere Bedeutung. Mit ihren Partnern stellen sie Hilfs- und Bildungsangebote auf die Beine und setzen sich für den Austausch zwischen Flüchtlingen und den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ein. Der jetzt in aktualisierter Fassung vorliegende Handlungsleitfaden „Integration von geflüchteten Familien“ kann hierbei Hilfestellung leisten. Das Kompetenzteam „Frühe Bildung in der Familie“ der Evangelischen Hochschule Berlin hat diesen im Auftrag des Bundesfamilienministeriums für Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter erarbeitet.

Fachkräfte der (frühen) Bildung und Familienbildung spielen eine wichtige Rolle, um geflüchtete Eltern und Kinder dabei zu unterstützen, in Deutschland anzukommen und sich zu integrieren. Der Handlungsleitfaden bereitet zentrale Themenfelder der Arbeit mit geflüchteten Familien für die Praxis auf. Es wird ein Überblick über die aktuelle Entwicklung der Flüchtlingssituation in Deutschland gegeben und es werden verschiedene Themen, wie beispielsweise die gesetzlichen Grundlagen zu Aufenthalt und Asyl, Gesundheitsversorgung, der Umgang mit Traumata, Spracherwerb, Bildungsbegleitung geflüchteter Familien sowie Zugang zu Bildung, Ausbildung und Arbeitsmarkt, behandelt. Darüber hinaus stellt der Leitfaden gute Beispiele aus bereits vorhandenen Initiativen und Aktivitäten von Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern vor und gibt wichtige Anregungen für die Zusammenarbeit mit geflüchteten Familien.

Sie können den Handlungsleitfaden hier kostenlos herunterladen. Der Handlungsleitfaden wurde ebenfalls auf der Seite www.elternchance.de veröffentlicht, auf der weitere Informationen zum Thema Elternbegleitung zur Verfügung stehen.

Teile: