Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union Zusammen. Zukunft. Gestalten.

Die Familienexperten
vor Ort

 „Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“: Unter diesem Motto steht der diesjährige Aktionstag der Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ im Mai 2017. Alle Lokalen Bündnisse für Familie und ihre Partner sind herzlich eingeladen, sich rund um den 15. Mai mit Aktionen zu beteiligen und vor Ort auf ihre Ideen, Projekte und Zukunftsperspektiven für Familien und ihre Bündnisarbeit aufmerksam zu machen. Sind Sie dabei? 

Jetzt anmelden

Zentraler Fachkongress „Perspektive Zukunft: Lokale Bündnisse für Familie“

Im Dezember 2016 fand in Berlin der Zentrale Fachkongress der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ statt.

Zur Dokumentation der Veranstaltung

Parent - Lokale Bündnisse

Lokale Bündnisse

Bild zeigt: Fünf Kinder verschiedenen Alters mit Seifenblasen in der Hand.

Gute Chancen für alle Kinder in Tübingen. Die Prävention von Kinderarmut ist ein großer Schwerpunkt innerhalb der Arbeit des Bündnisses. 2014 wurde deshalb der „Runde Tisch Kinderarmut“ von der Stadt Tübingen, der Liga der freien Wohlfahrtspflege und dem Bündnis für Familie Tübingen gegründet. Quelle: Bündnis für Familie Tübingen

Bündnis des Monats

Gute Chancen für alle Kinder in Tübingen

Die Universitätsstadt Tübingen familienfreundlich gestalten und das Thema „Familie“ ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit rücken – dazu wurde im...

Weiterlesen

Keinen passenden Datensatz gefunden!

Praxisimpulse

Praxisimpulse

Alle Praxisimpulse

Login Community

Login Community

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Unser aktuelles Magazin

Unser aktuelles Magazin

Besuchen Sie unsere Infothek

Besuchen Sie unsere Infothek
Parent - Machen Sie mit

Machen Sie mit

Bild zeigt: Graphik mit möglichen Bündnispartnern der lokalen Bündnisse

So werden Sie Bündnispartner

Familienfreundlichkeit wird in Ihrem Betrieb groß geschrieben? Sie möchten Ihren Beschäftigten die Möglichkeit geben, Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren? Lokale Bündnisse für Familie unterstützen Sie dabei! Werden Sie Partner in Ihrem Lokalen Bündnis vor Ort!

Jetzt engagieren

Termine

Termine

22 Mär
23 Mär
Nürnberg

16. Offenes Forum Familie: "Kinder, Jugendliche und Fam...

Wenn Kinder, Jugendliche und Familien von materieller Armut betroffen sind, dann gehen damit oft auch Einschränkungen in anderen Lebensbereichen einhe...

Info
23 Mär
25 Mär
Karlsruhe

Karlsruher Kongress 2017

Neben qualitativ hochwertigen Hauptvorträgen von renommierten Persönlichkeiten werden über 150 Seminare und Workshops angeboten.

Info
30 Mär
30 Mär
Mainz

Willkommenstag Erfolgsfaktor Familie

Das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" lädt zum Willkommenstag.

Info
21 Apr
21 Apr
Berlin

1. Fachtag zu Synergien in der Arbeit mit Vätern

Am 21.4. findet in Berlin ein Fachtag zu "Synergien in der Arbeit mit Vätern" statt. Veranstalter ist das Lokale Bündnis für Familie Pankow in Koopera...

Info
20 Mai
20 Mai
Jena

Dein Tag im Paradies

Auch in diesem Jahr wird das Kinder- und Familienfest "Dein Tag im Paradies" gefeiert.

Info
21 Jun
21 Jun
Erfurt

Willkommenstag Erfolgsfaktor Familie

Das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" lädt zum Willkommenstag.

Info
31 Aug
31 Aug
Bielefeld

Willkommenstag Erfolgsfaktor Familie

Das Netzwerkbüro "Erfolgsfaktor Familie" und die IHK Bielefeld laden zum Willkommenstag.

Info
24 Okt
24 Okt
Rostock

Willkommenstag Erfolgsfaktor Familie

Das Netzwerkbüro und die IHK Rostock laden zum Willkommenstag.

Info

Alle Termine

Informieren Sie sich

Informieren Sie sich

Unsere Botschafter

Unsere Mentorinnen und Mentoren

Ein Lokales Bündnis aufbauen, neue Bündnispartner gewinnen oder die gemeinsame Bündnisarbeit weiterentwickeln – Mentorinnen und Mentoren beraten und begleiten Lokale Bündnisse im gesamten Bundesgebiet bei zentralen Fragen der Bündnisarbeit.

Alle Mentorinnen und Mentoren


Die Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ wird im Rahmen des Programms „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Teile: