Familie und Medien: Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung

Datum: 07.03.2018 - 08.03.2018

Veranstalter: Bündnis für Familie Nürnberg

Ort: Nürnberg

Das Bündnis für Familie lädt am 7. und 8. März 2018 wieder zu seinem jährlichen Offenen Forum Familie ein. Der Kongress widmet sich in Vorträgen und Workshops einer großen Bandbreite von Fragestellungen rund um die Mediennutzung aller Generationen.

Die Auseinandersetzung mit Forschungsergebnissen zur Mediennutzung in der Familie steht ebenso im Mittelpunkt wie die Frage der Veränderung unseres Glücksempfindens durch Neue Medien. Besondere Aufmerksamkeit wird der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Zeitalter der Digitalisierung gegeben.

Workshops geben die Gelegenheit, Erfahrungsberichte zu hören und neue Impulse für die Arbeit mit Familien und den eigenen Alltag zu gewinnen. 

Wie unterschiedlich nutzen Männer und Frauen digitale Medien? Welche Bedeutung hat das Smartphone für den Kontakt junger Geflüchteter zu ihren Familien? Welche Rolle sollen digitale Medien künftig im Grundschulalter spielen? Diese Fragestellungen werden ebenso diskutiert wie die Medienkompetenz älterer Menschen und Chancen der Onlineberatung. 

Eine ausführliche Beschreibung des Programms und der Referenten aus dem gesamten Bundesgebiet ist auf der Internetseite des Nürnberger Bündnisses für Familie zu finden. Hier besteht auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung für die Tagung, die im Eckstein, Burgstraße 1-3, stattfindet.

Einladungsflyer: https://www.nuernberg.de/imperia/md/buendnis_fuer_familie/dokumente/17tes_0ffenes_forum_screen.pdf

 


 

 


Teile: